Das Fastenbrechen (Idul Fitr)

Das Fest nach Ramadan (Idul Fitr) ist der zweithöchste islamische Feiertag, der das Ende des Ramadans markiert. Muslime dürfen an diesem Tag nicht fasten.